Wir behalten den Überblick für Sie

Wieso der Name ruhiger-leben?

Ein ungewöhnlicher Name im Finanzbereich – was meinen wir damit? Abseits von Werbebotschaften und Marketingsprüchen ist es unser Ziel, Ihnen so viel persönlichen Stress und Zeitaufwand für Finanzplanung wie nur möglich zu ersparen und genau diesen Stress und Aufwand abzunehmen. Die permanente Entscheidungsflut des Alltags kennt jeder von uns. Das Gefühl der extremen Zunahme dieser Entscheidungsmöglichkeiten täuscht Sie nicht: alles wird komplizierter und nahezu alles – oft sinnlos – schneller und hektischer.

Als privater Anleger hat man hier oft das Gefühl, immer zu spät zu sein, was oftmals damit endet, dass so mancher Privatanleger permanent jedem Trend hinterher springt und doch stets getrieben wird von dem „Bauchgefühl“, falsch zu liegen. Die Suche nach dem ultimativen Schnäppchen inklusive Universallösung ohne breite Streuung endet nahezu hunderprozentig im Tal der Tränen, oftmals mit erheblichen Folgen.

Flock-of-sheep-PHCM62N
Baum

In der Branche wird oftmals der Ansatz genutzt, standardisierte Produkte als Maßanzug zu verkaufen, häufig mit negativen Ergebnissen für Privatanleger. Bestimmt kennen auch Sie Fälle aus Ihrem Umfeld, bei denen dies passiert ist.

Verbraucherschützer und unabhängige Medien weisen seit Jahrzehnten darauf hin, dass diese standardisierten Produkte in den meisten Fällen unsinnig, kostenintensiv und ineffizient sind.

Ein grundsätzliches Verständnis der Arbeitsweise der ausgewählten Finanzprodukte samt Vor- und Nachteile ist bei Anlegern selten vorhanden, gelegentlich sogar nicht einmal bei den Beratern.

Diesem standardisierten Prinzip folgen dennoch die meisten Anleger, wobei erschwerend die Faktoren Panik und Gier hinzu kommen.

Die grundsätzliche Frage für die Basis einer ausgezeichneten Beratung sind die Anforderungen und Wünsche, die Sie als Anleger haben. Wie und ob diese strategisch realisierbar sein können, ist erst einmal zweitrangig. Eine grundlegende Auswahl von in Frage kommende Finanzprodukte ist drittrangig. Sie bemerken mit Sicherheit schon jetzt, dass eine Beratung in unserem Hause völlig anders abläuft als Sie es gewohnt sind.

Dieser Prozess zum „erarbeiten“ Ihrer ganz spezifischen Anforderungen braucht Zeit. Und diese Zeit ist sowohl auf der Seite des Anlegers als auch auf der Seite des Beraters nicht vorhanden, ja wird sogar als unnötig abgetan. Dabei ist genau dies das Fundament aller Erfolge in diesen hektischen Zeiten.

Dass ist auch der Grund, warum wir den größten Teil unserer Mandanten bereits seit Jahrzehnten äußerst erfolgreich und vertrauensvoll begleiten dürfen.

Baumstamm
Strand

„Ruhiger leben“ ist keine Floskel, sondern der Mittelpunkt unserer Beratung. Ruhiger leben bedeutet für Sie, dass wir Ihnen durch unsere Arbeit und Beratung die Möglichkeit geben, in Ruhe und Muße Entscheidungen zu treffen, quer zu denken, nachzuhaken, abzuwägen und erst dann zu entscheiden.

Aus den Erfahrungen seit Beginn meiner unabhängigen und freien Tätigkeit im Jahre 1992 kann ich Ihnen versichern, dass Hektik, Unruhe und überhastete Entscheidungen mit Sicherheit kein Garant für Erfolg sind. Stichwort: „Behavioral Finance“.

Auch das haben Sie mit Sicherheit schon zu oft gelesen oder gehört. Der Unterschied liegt darin, dass wir Sie tatsächlich mit Ruhe, Rat und Tat bei der Gestaltung Ihrer persönlichen Anlagestrategie begleiten. Standard gehört nicht zu unserem Repertoire.

Aus diesem Grund kommt es vor, dass wir Mandate und Anleger nicht annehmen. Nicht jeder Anlegertypus passt zu uns, genauso, wie wir nicht zu jeder Anlegeranforderung passen wollen.

Was machen wir jetzt besser oder anders?

Aktives Rebalancing, keinen Interessenkonflikt wie bei einer Bank – wir sind ohne wenn und aber nur Ihnen, unseren Kunden verpflichtet. Eine absolut individuelle Depotgestaltung und Depotbetreuung, Depotstrategien und Analysen unter Wahrung der Gesichtspunkte des klassischen Behavioral Finance Theorie und nicht zuletzt die klassischen schwäbischen Tugenden: quer denken, fleißig arbeiten und dort, wo es Sinn macht, zu sparen. Geiz ist keine schwäbische Tugend. Sinnvoll und clever zu investieren aber sehr wohl.

Gerne erläutern wir Ihnen im Erstgespräch, was genau damit gemeint ist.